die Besatzarbeiten die Reparatur-Besatzarbeiten die Reparatur und die Besatzarbeiten die Reparatur und die Ausstattung die Ausstattung und die Reparatur

die Räte nach Wahl der Farben für die Ausstattung

hängt die Auswahl der Farben für die Ausstattung der Räume von vielen Faktoren ab, und zwar: von der Bestimmung des Raumes, seiner Orientierung, der Proportion, sowie der Farbe der vorhandenen Möbel, sanawessej, und anderer Elemente der Ausrüstung der Innenansicht. Sich deshalb, bevor mit dem Erwerb der Anstrichmittel zu beschäftigen, man muss die Farbenlösung der Innenansichten der Wohnung oder Hauses sorgfältig durchdenken, die von den individuellen Besonderheiten und dem Geschmack der Bewohner in bedeutendem Grade abhängt. Unsere Empfehlungen enthalten nur die Hauptforderungen, die man bei der Auswahl der Farbspritzdeckungen berücksichtigen muss.

spielt die Bestimmung der Räume die wichtigste Rolle bei der Auswahl, wie des Materials, als auch der Farbe der Färbung. Für das allgemeine Zimmer, des Schlafzimmers, kinder-, des Kabinetts ist es am besten, die Leimfarben zu verwenden. In diesen Räumen wohnend im Haus führen den bedeutenden Teil der Zeit durch, deshalb die Anwendung anderer Farben, die die luftdichten Filme bilden, kann zum Verstoß luft-wlaschnostnogo des Regimes bringen. Fett, email-, wodoemulsionnymi von den Farben kann man die Wände in der Küche, bade-, vorder, die Vorratskammern und andere Nebenräume färben. Für die äusserliche Ausstattung des Hauses ist nötig es die wetterbeständigen Farben zu verwenden, die für die äusserlichen Arbeiten speziell vorbestimmt sind. Bei der Auslese der Farbe muss man berücksichtigen, dass das allgemeine Zimmer zum Erholungsort und des Verkehrs der Familienangehörigen oft dient, der Durchsicht der Fernsehsendungen, des Abhörens der Musik u.ä. Deshalb kann das allgemeine Farbenkolorit der Wände gesättigt, mit der hellen Zeichnung sein, dessen Umfang je nach der Fläche des Raumes herauskommt. Solche Lösung rechtfertigt sich davon in diesem Fall, dass der Aufenthalt der Menschen im allgemeinen Zimmer in der Regel kurz, und die hellen Farben gut, der Hochstimmung beitragen. Zu solchen Farben verhalten sich rot-braun, himbeerfarben, dunkelgrün, grün-braun, ochristyje und goldig. Es ist nötig fliederfarben, blau, blau u.ä. die Töne zu vermeiden, die beim abendlichen Licht grau, ausdruckslos werden.

Bei der Färbung der Wände in den Kabinetten kann man die grünen oder braunen Töne, die auf den Menschen uspokaiwajuschtsche gelten, beitragend der Bildung der Arbeitsstimmung bevorzugen.

das Kinderzimmer in der Regel ausgerichtet auf Osten, kann sich der Südosten und der Süden, in den hellen-blauen, hellen-fliederfarbenen oder beliebigen hellen Tönen entscheiden. Solche Lösung wird mit der Farbe der Möbel für die Kinderräume gut übereinstimmen, die hell, hell, mit den farbigen Einschüben sein soll.

Blau und grünlich des Tones bei der Färbung der Wände des Schlafzimmers zu verwenden. Solches Farbengamma kann bei der Ausstattung ein- und Zweizimmerwohnungen verwendet werden, in die gewöhnlich der Schlafplatz mit der Stelle für die Beschäftigungen vereint wird. Die Küche in vielen Häusern dient gleichzeitig und der Gaststätte. In der modernen Innenansicht bei der Lösung der Küche-Gaststätte verzichten auf die einförmige weiße Farbe, erinnernd das Labor, und breit verwenden die Farbenlösung, die in der kontrastreichen Kombination der Farbe der Wände geäußert ist, der Küchenausrüstung und der Möbel. So sind bei den weißen Oberflächen des Kühlschrankes, der Küchenschränke, die Platten u.ä. für die Wände und den Fußboden die hellen nach der Farbe gesättigten Materialien bevorzugt.

Kann und die Rücklösung - die weißen Wände in der Kombination mit den farbigen Schränke, der Platte, der Wäsche sein. Die große Bedeutung für die Farbenlösung der Küche spielt auch das Geschirr, die Keramik, küchen- der Zugehörigkeit auf den Regalen.

muss man auch die Orientierung und die Beleuchtungsstärke der Räume berücksichtigen. Die Zimmer, die nach dem Norden hinausgehen, es ist nötig in warm des Tones - goldgelb, ochristyje, hell-beige, hell-orange, und des Zimmers mit der Südorientierung - in kalt des Tones zu färben, zu denen sich blau, grünlich-blau u.a.

verhalten

In den Räumen mit der ungenügenden natürlichen Beleuchtung muss man hell, warm des Tones - orange-gelb, gelb, grün, grünlichgelb, verbessernd die Beleuchtungsstärke der Räume verwenden.

Nicht weniger hat als wichtige Bedeutung bei der Auswahl der Farbe den Umfang des Raumes. Die Zimmer, die in die blauen, hellgrünen, violetten Farben oder ihre Schattierungen gefärbt sind werden geräumiger scheinen. Die gelben, orangen oder roten Farben im Gegenteil verringern die Räume optisch. Diese Eigenschaften der Farben verwendend, kann man optisch die Proportionen der Räume verbessern: im sehr hohen Zimmer die Decke von der warmen Farbe gefärbt, kann man optisch die Höhe des Raumes verringern.