die Besatzarbeiten die Reparatur-Besatzarbeiten die Reparatur und die Besatzarbeiten die Reparatur und die Ausstattung die Ausstattung und die Reparatur

die Einrichtung podschiwnych und der Hängedecken

Mit der Hilfe podschiwnych und der Hängedecken kann man die ästhetischen Qualitäten des Flures oder des Korridors verbessern.

die Dekorative Decke im Flur kann man aus den Brettern machen, die senkrecht in Bezug auf die Überdeckung gelegen sind. Dazu befestigen nach dem Perimeter des Raumes mit Hilfe der Schrauben an den Pfropfen oder djubeljam in der Wand bruski vom Schnitt 30X50 mm.

Auf bruski auf den Rand stellen die Bretter von der Länge, die der Breite des Flure gleich ist, dem Schnitt 19X150 mm fest. Die Entfernung zwischen den Brettern 150-200 mm. Von der linken Seite bruskow festigen die Bretter von den Schrauben (der Abb. 39).

In anderer Variante des Brettes in der Breite richten sich 400 mm horizontal mit dem Schritt 200 mm ein und nehmen sich zu bruskam von den Nägeln oder den Schrauben mit von den Geheimköpfen zusammen. Über den Brettern richten sich die Quellen des Lichtes ein. Damit sie zwischen den Brettern nicht sichtbar waren, kann man sie mit Borden in der Höhe etwa 80 mm machen.

In den Räumen mit den hohen Decken, meistens in den Fluren in den Häusern der alten Bebauung, entsteht die Notwendigkeit, die Höhe des Raumes zu verringern. In diesem Fall veranstalten die Hängedecken, die, so wie auch kleiden die Wände von den Brettern nach dem hölzernen Skelett aus.

das Tragende Skelett der Hängedecken erfüllen oder aus hölzern bruskow und rejek, oder aus dem Stahldraht vom Durchmesser 6 mm, an denen die Balken befestigen. Die Verlegung der Wärme-schallisolierten Materialien zwischen der Überdeckung und der Verkleidung lässt zu, die komfortabelen Bedingungen des Raumes zu verbessern.

den Stahldraht muss man von fetter oder anderer Farbe färben. Die Gesichtsoberfläche der Bretter decken mit dem durchsichtigen Lack ab oder färben von den nicht Wasserfarben.

die Einrichtung der dekorativen und Hängedecken aus Holz: und - die gitterartigen dekorativen Decken; - die Hängedecke mit der Anwendung unter wessok aus hölzern bruskow mit der Verkleidung von den Brettern; in - die Hängedecke auf unter wesnach aus dem Draht vom Durchmesser 5-10 mm; g - die Decke aus den N-bildlichen hölzernen Elementen mit der Einrichtung der verborgenen Beleuchtung

die Abb. 39. Die Einrichtung der dekorativen und Hängedecken aus Holz :
Und - die gitterartigen dekorativen Decken; - die Hängedecke mit der Anwendung unter wessok aus hölzern bruskow mit der Verkleidung von den Brettern; in - die Hängedecke auf unter wesnach aus dem Draht vom Durchmesser 5-10 mm; g - die Decke aus den N-bildlichen hölzernen Elementen mit der Einrichtung der verborgenen Beleuchtung