die Besatzarbeiten die Reparatur-Besatzarbeiten die Reparatur und die Besatzarbeiten die Reparatur und die Ausstattung die Ausstattung und die Reparatur

die Verkleidung drewesnostruschetschnymi von den Platten

kleiden die Ziegel- und Steinwände drewesnostruschetschnymi von den Platten nach dem hölzernen Skelett aus, das an der Oberfläche der Wand nach proweschiwanija so, wie befestigt wird wurde bei der Verkleidung gipsokartonnymi von den Blättern. Beton-, gips- und oschtukaturennyje die Oberflächen kann man drewesnostruschetschnymi von den Platten auskleiden, ihre oder Grubenbauelemente unmittelbar zu den Pfropfen festigend, die in der Wand bestimmt sind.

Für die Verkleidung des Flures besser, drewesnostruschetschnyje die Platten zu verwenden, die schponom abgedeckt sind. Die nicht Fertiggestellten Platten kann man schponom auskleiden (siehe die Abteilung " die Einrichtung der Elemente юсюЁѕфютрэш "). Sie kann man poliwinil-chloridnymi von den Filmen oder den Papiertapeten, die verschiedene Arten des Holzes imitieren auch bekleben, sowie, zu beziehen oder von den Filmen auf der Gewebegrundlage zu bekleben. Die Gesichtsoberfläche der Platten, die von den Papiertapeten beklebt ist, es ist nötig in etwas Schichten nitrozellulose-, und dann fett oder pentaftalewym mit dem Lack abzudecken.

die Seitenränder drewesnostruschetschnych der Platten muss man verbinden so, wie es auf der Abb. 37 gezeigt ist. Es ist besser, wenn an den Seitenrändern der Platten hölzern rejki befestigen. Jedoch kann man die Falze und in DSP, ohne rejek machen.

In der ersten Variante wird die Einrichtung der Falze an allen Seitenrändern der Platten vorgesehen. In diesem Fall festigen die Platten von den Nägeln oder den Schrauben. Dann wird in den Falz schponka aus hölzern rejki vom Schnitt 30X4 mm oder dem metallischen Streifen eingestellt, und auf sie rückt das nächste Paneel heran, das vom Falz für schponku festgehalten wird.

sieht die Zweite Variante der Vereinigung in einer Seite der Platte den Kamm, und anderen - der Falz vor. Die Platte mit dem Falz wird ebenso, wie und für den Fall gefestigt, der früher beschrieben ist, und mit dem Kamm wird an das Skelett herangestellt und mit den Schlägen des Hammers nach der Stirnseite des Paneels (durch die Verlegung aus dem hölzernen Balken) wird vom Kamm in den Falz des vorhergehenden Paneels geführt. Die Seite mit dem Kamm wird am Skelett vom Nagel befestigt.

In der dritten Variante an den Seitenrändern wählen nur das Viertel. Die Platten festigen zum hölzernen Skelett von den Nägeln; nach der Vollendung der Verkleidung in den Falz, der auf den Grenzen gebildet ist, stellen die hölzernen Verteilungen ein, die auf dem Leim oder auf den Schrauben festigen. Das Viertel kann man nicht wählen, und, die Platten zur Wand mit Hilfe der hölzernen Verteilungen (die Abb. 37 festigen. Für prodelywanija der Öffnungen unter die Schrauben, sowie für die Befestigung der Verteilung von den Nägeln an den schwer zugänglichen Stellen kann man die einfache Verwendung ausnutzen, die aus dem Stahlkern und dem metallischen Hörer besteht, in den der Nagel eingestellt wird.

Drewesnostruschetschnyje der Platte kann man zum hölzernen Skelett und ohne Falze und die Kämme festigen. Es ist bei der Weiteren Ausstattung von den Filmen auf der Gewebegrundlage besonders wichtig. Solche Platten festigen zum Skelett mit der Hilfe fanernych der Laschen, die zu tylnoj der Seite des Paneels auf den Schrauben befestigt sind, und stellen dicht der Freund zum Freund oder uschirennym rustom auf, der die hölzernen Verteilungen ausgefüllt wird.

die Weisen der Vereinigung drewesnostruschetschnych der Platten: und - die Vereinigung nicht schponkach; - die Vereinigung "ярч - уЁхсхэі": 1 - hölzern rahmend rejka; 2 - schponka; 3 - das hölzerne Skelett; 4 - der Nagel; 5 - DSP; in - die Verkleidung DSP mit der Befestigung mit Hilfe der Verteilungen: die 1-Wand; 2 - der hölzerne Balken; 3 - DSP; 4 - die Verteilung; 5 - der Nagel

die Abb. 37. Die Weisen der Vereinigung drewesnostruschetschnych der Platten :
Und - die Vereinigung nicht schponkach; - die Vereinigung "ярч - уЁхсхэі": 1 - hölzern rahmend rejka; 2 - schponka; 3 - das hölzerne Skelett; 4 - der Nagel; 5 - DSP; in - die Verkleidung DSP mit der Befestigung mit Hilfe der Verteilungen: die 1-Wand; 2 - der hölzerne Balken; 3 - DSP; 4 - die Verteilung; 5 - der Nagel