die Besatzarbeiten die Reparatur-Besatzarbeiten die Reparatur und die Besatzarbeiten die Reparatur und die Ausstattung die Ausstattung und die Reparatur

Stekolnyje der Arbeit (die Uhr 2)

Stellen die Glaser in die Fenstereinbände und die Türen bis zur Färbung ihrer Oberflächen ein. Die Falze der Einbände und der Türen muss man vom Schmutz, des alten Kittes u.ä. sorgfältig reinigen, es ist auszuwaschen, und wenn die Fenster oder die Tür neu, ihrer proolifit notwendig sind gut. Es ist nötig sich zu erinnern, dass die feuchten Einbände ostekljat verboten ist. Vor der Anlage des Glases auf die Oberfläche falzew tragen die Schicht des Kittes von der Dicke 2-3 mm auf, der das dichte Anliegen des Glases, niweliruja die Höcker und die Vertiefungen gewährleistet. Es ist auch notwendig damit das Glas beim starken Wind nicht vibrierte, und während des Regens drang das Wasser in die Spielraüme zwischen den Falzen und dem Glas nicht durch rief die Fäulnis der Einbände oder der Bildung der Risse auf dem Glas beim Erfrieren in den Spielraümen des Wassers nicht herbei. Das Glas zunächst stellen auf falez von der unteren Kante fest, und dann ein wenig drücken von den Händen, damit sich der Kitt nach den Falzen gleichmäßig getrennt hat und schloss sie am 75-80%. Zwischen den Gläsern und Bord des Falzes soll der Spielraum in der Breite nicht weniger als 2 mm abgegeben sein.

Festigen das Glas gewöhnlich von den runden Drahthaarnadeln von der Dicke 1-2 mm. Das Ende des Drahtes von der Länge 17-20 mm otgibajut unter dem Winkel 90° stellen an den Falz heran und schlagen auf die Tiefe 8-10 mm von der Seitenseite des Stemmeisens mit den auf des Glases gleitenden Schlägen ein. Danach den bleibenden Draht otlamywajut oder otkussywajut.

soll sich das Glas von der Kante in die Haarnadel nicht sträuben: es kann zur Bildung darin der Risse beim Anschwellen der Fenstereinbände bringen. Bei promasywanii ist nötig es falzew die Haarnadeln vollständig von der Schicht des Kittes (der Abb. 12) zu schließen.

Drin, wo die Glaser einstellen, soll die Temperatur nicht niedriger als 15 S.Pri der niedrigeren Temperatur den Kitt periodisch sein wärmen im heissen Wasser bis zu 30-40°Р auf. Den Kitt in den Falzen ebnen vom Stemmeisen, das für die Erleichterung der Arbeit von Zeit zu Zeit ins reine Wasser senken.

den Kitt kann man fertig kaufen oder, am meisten aus der Kreide und olify machen. Dazu nehmen 8 Teile nach der Masse der Kreide und 2,8 Teilen natürlich olify. Auf das Blatt des Eisens oder des Furniers schütten die Kreide in Form von der Anhöhe, machen in ihr Vertiefung, gießen in ihn olifu und schpatelem vermischen sorgfältig. Daraufhin soll sich klebrig testoobrasnaja die Masse ergeben. Dann schütten auf das Blatt die neue Portion wehte von der Dicke ungefähr 10 mm, legen auf ihn die bekommene Masse und rollen, bis die Masse aufhören wird, zu den Händen festzukleben. Der Kitt soll gleichartig, ohne Schichten der Kreide und olify sein.

die Verglasung der hölzernen Einbände: und - der hölzerne Einband; - promaska des Falzes vom Kitt; in - ist das Verpacken mit dem Niederhalter abgeflossen; g - die Befestigung ist von den Haarnadeln abgeflossen; d - die Auffüllung des Falzes vom Kitt und das Glattbügeln der Nahten; je - die Befestigung ist mit der Hilfe schtapika auf dem Kitt

abgeflossen

die Abb. 12. Die Verglasung der hölzernen Einbände :
Und - der hölzerne Einband; - promaska des Falzes vom Kitt; in - ist das Verpacken mit dem Niederhalter abgeflossen; g - die Befestigung ist von den Haarnadeln abgeflossen; d - die Auffüllung des Falzes vom Kitt und das Glattbügeln der Nahten; je - die Befestigung ist mit der Hilfe schtapika auf dem Kitt

abgeflossen

, um ihre Qualität zu prüfen, nehmen die kleine Portion der Masse, rollen in die Walze zusammen und breiten bis zum Bruch aus. Gut plastitschnaja soll der Kitt in der Rissstelle die Dicke des Fadens haben. Die Walze aus dem schlechten Kitt reißt, sich nicht ausbreitend.

Zum Verkauf handeln die zum Gebrauch fertigen Kitte solcher Marken: "ЛэштхЁёрыіэр " "Грьрчър ёшэ=х=шёхёър " "-эхяЁ" und andere.

das Glas kann man und mit der Hilfe schtapikow - rejek verschiedener Form, drückend das Glas zu den Falzen festigen. Die Glaser auf schtapikach einstellen es kann wie ohne Kitt, als auch mit ihr.

Für den ersten Fall das ausgeschnittene Glas legen auf die Falze, oben stellen nach dem Perimeter naresannyje nach dem Umfang schtapiki auf und festigen von ihren Nägeln oder den Schrauben. Damit das Glas nicht gespaltet wurde, sollen sich die Nägel und die Schrauben von ihm in der Entfernung 3-5 mm mit dem Schritt 300 mm befinden.

Bei der Nutzung schtapikow zusammen mit dem Kitt die Letzte tragen von der feinen Schicht auf die Falze auf und auf sie legen das Glas. Dann bestreichen schtapiki von einer oder mehreren Seiten vom Kitt auch, legen auf das Glas und festigen von den Nägeln oder den Schrauben.

Anstelle des Kittes kann man die Verlegung aus dem Gummihörer vom Durchmesser 6-8 mm, zerschnitten der Länge nach und angezogen auf dem Rand des Glases verwenden. Damit sich der Hörer nach den Winkeln gut bog, machen in den Knickstellen in ihr die Ausschnitte in Form von den Dreiecken. Verbinden die Verlegung von der drahtdie Büroklammer. Für die sicherere Befestigung die Verlegung kann man zu Glas kleben. Die Dicke der Verlegung muss man bei reske die Glaser berücksichtigen. Es ist mit solcher Verdichtung abgeflossen drücken an die Falze schtapikami, den gefestigten Nägeln oder den Schrauben. Auftretend von schtapikow schneiden die Verlegungen vom scharfen Messer ab. Ausgerüstet, gemustert und stellen andere Arten des Blattglases ein es ist ähnlich.

legen die Glasblöcke so, wie die Ziegel. Zunächst tragen die Schicht der zement-sandigen Lösung auf, ebnen es und, das Niveau benutzend, legen die erste Reihe streng horizontal. Die Falze der Blöcke sollen die Lösung dicht gefüllt sein. Die zu die Gesichtsoberfläche geratende Lösung entfernen vom feuchten Schwamm. Auf dieselbe Weise legen die nachfolgenden Reihen. Wenn die Auffüllungen der Öffnung oder der Scheidewand die hohen, horizontalen Nahten von den Stahlkernen vom Durchmesser 5-10 mm ausrüsten.

besteht die Reparatur die Verglasungen in der Prophylaxe der Befestigung des Glases. In Zusammenhang damit, dass sich die äusserlichen Einbände unter der atmosphärischen Einwirkung befinden, der Kitt und schtapiki fallen wesentlich schneller, als drinnen aus.

Für den Ersatz des Kittes das Glas muss man herausnehmen, die Falze aufräumen, sie austrocknen, proolifit oder und von neuem, das Glas auf dem doppelten Kitt (die Bettschicht und die Schicht auf schtapike einstellen färben).

Wenn sind schtapiki beschädigt, sie muss man ersetzen. Vor allem, man muss die Nägel herausnehmen. Dazu stellen zwischen schtapikom und falzem das Stemmeisen ein und ein wenig drücken auf sie, dadurch schtapik aufhebend. Dann, das Stemmeisen herausgenommen, senken schtapik auf die Stelle. Dabei werden die Hüte der Nägel über schtapikom auftreten, was sie leicht erlauben wird, herauszunehmen.

Wenn schtapiki sind von den Schrauben gefestigt, man muss schlizy von der Farbe aufräumen und, die Schrauben abschrauben. Durchfaulend schtapiki ersetzen neu, es ist sie proolifiw vorläufig. Nach der Anlage schtapiki färben.