die Besatzarbeiten die Reparatur-Besatzarbeiten die Reparatur und die Besatzarbeiten die Reparatur und die Ausstattung die Ausstattung und die Reparatur

die Arten der leichten montierbaren und umgeformten Scheidewände

verwenden die leichten montierbaren Scheidewände wie für vorübergehend, als auch für die ständige Teilung der Räume (ständig ist es in den Häusern mit bedeutend nach der Fläche von den Räumen möglich).

Nach den konstruktiven Merkmalen teilen sich die leichten Scheidewände auf karkasse-, platten- und karkasse-Platte-.

bestehen die Karkassescheidewände aus dem Skelett, das von den Blattmaterialien mit zwei die Seiten benäht ist, und der Auffüllung des inneren Raumes vom schallisolierten Material. Wenn es kompliziert ist, das ungiftige schallisolierte Material zu erwerben, veranstalten die doppelte Verkleidung von den Blattmaterialien.

stellt das Skelett die Theken aus hölzern bruskow, raskreplennyje zwischen dem Fußboden und der Decke mit einem bestimmten Schritt, und richtend bruski, gefestigt zum Fußboden und der Decke dar. Die Blätter der Verkleidung werden senkrecht festgestellt und nehmen sich zu den bruskam-Theken zusammen.

bestehen die Scheidewände der Plattenkonstruktion aus den Paneelen in der Breite von 500 bis zu 600 mm je nach der Breite des verschlagenen Raumes. Den Umfang des Paneels nach der Breite wählen so damit zwischen den Wänden des verschlagenen Raumes eine ganze Zahl ohne Rest aufgestellt wurde. Die Höhe des Paneels ist der Höhe des verschlagenen Raumes mit dem Spielraum in etwas Zentimeter für die Befestigung zu richtend oder raskreplenija mit Hilfe der Heber gleich. Das Paneel stellt trechslojnuju die Konstruktion auch dar, die aus dem Skelett und der Verkleidung von zwei Seiten besteht.

sind die Plattenscheidewände für die vorübergehende Teilung der Räume am meisten bequem.

veranstalten die Stationären Scheidewände der ähnlichen Konstruktion aus den Halbpaneelen in der Breite 900-1200 mm und der Höhe, die der Höhe des Raumes gleich ist. An den Rändern des Halbpaneels sind befestigt ist aus Holz oder der Schnitzel des Blattmaterials standhaft. Die vorbereiteten so Blätter werden zu im Voraus gefestigt auf dem Fußboden und der Decke den Balken-richtend herangestellt und werden angeschlagen oder werden zu ihm von den Nägeln oder den Schrauben angeschraubt.

Untereinander verbinden sich die Paneele der Scheidewände mit der Hilfe des Dornes und des Falzes, und zur Wand nehmen sich senkrecht bruskami zusammen. Es versammeln sich solche Scheidewände sehr schnell.

Für die karkasse-Platte- Scheidewände bereiten trechslojnyje die Paneele in der Höhe auf den Raum vor und verbinden sie mit den Theken, die zwischen dem Fußböden und von den Decken gefestigt sind (der Typ der Vereinigung: der Falz-Kamm). Solche Konstruktion erlaubt schnell, die Scheidewand im bewirtschafteten Raum mit der bedeutenden Höhe der Decke zu montieren. In diesem Fall können die Paneele aus zwei Teilen nach der Höhe erfüllt sein, was ihre Montage erleichtern wird. Solche Scheidewand ist für die nochmalige Anwendung brauchbar - sie kann man im Laufe des Betriebes verschieben.

eine Abart der leichten zusammenlegbaren Scheidewände sind die Schränke-Scheidewände, die, den Raum anstatt der gewöhnlichen Scheidewand teilend, erfüllen die Funktionen der Möbel, der umgeformten Scheidewand gleichzeitig.