die Besatzarbeiten die Reparatur-Besatzarbeiten die Reparatur und die Besatzarbeiten die Reparatur und die Ausstattung die Ausstattung und die Reparatur

die Kunstwerke nach dem Baum (die Uhr 3)

Pirotipija - die Weise des thermischen Dekorierens des Holzes, bei der mit Hilfe der erhitzten metallischen Stempeln die notwendigen Ornamente bekommen.

den Stempel für die Abdrücke stellen aus kupfern, latunnogo oder des Stahlkernes, auf dessen Ende die Feilen Relief in Form von der geometrischen Elementarfigur - des Rhombus machen, des Kreises her, die Sterne u.ä. Für die Bequemlichkeit der Benutzung des Stempels pflanzen den Kern auf den hölzernen Griff. Beim großen Satz der Stempeln kann man die vielfältigsten Muster und ornamentalnyje die Kompositionen schaffen.

Wenn ausgangs des Kernes auf der Achse, das sich drehende Zahnrad zu festigen, auf das Holz kann man die Linien auftragen, die aus den Punkten bestehen, der parallelen Striche u.ä. lassen Solche Linien zu, die dekorativen Möglichkeiten pirotipii auszudehnen. Das Instrument, die solche Linien auftragen, nennen nakatkoj.

dem Häuslichen Meister am besten, den universellen Stempel und nakatku mit den ersetzbaren Kernen (der Abb. 63) herzustellen.

muss man aus Holz den guten Griff mit dem Vorsprung im Vorderteil, damit nicht soskalsywala die Hand Vor allem drehen. Für die Festigung des metallischen Hörers im Griff durchbohren die taube Öffnung von der Tiefe, die einem Drittel der Länge des ganzen Griffes und den Durchmesser auf 1-2 mm kleineren, als den Durchmesser des Hörers gleich ist. Ausgangs des metallischen Hörers schneiden das Schnitzwerk von der Länge 40-50 mm und propiliwajut in der Stirnseite den längslaeufigen Falz von der Tiefe 30-35 mm. Wenn auf den Hörer die Mutter anzuschrauben, es wird sich die Zangenklemme ergeben, die die in den Hörer eingestellten Kerne-Stempeln festhalten wird.

soll Jeder abnehmbare Kern mit dem Relief auf dem Ende auf 1-2 mm mehr Innendurchmessers des Hörers sein. Dabei wird der Schwanzteil des Kernes von der Feile nach dem Kreis so gesägt damit der Durchmesser der Stirnseite dem Innendurchmesser des Hörers gleich war. Wenn den Kern-Stempel in den Hörer einstellen, schrauben die Mutter ins Ende des Schnitzwerks näher zum Griff zu. Dabei werden sich beide Hälften des Hörers trennen, und der Kern mit einiger Bemühung wird in sie eingehen. Die Mutter auf die Mitte des Schnitzwerks zurückgegeben, festigen den Stempel im Hörer sicher.

die Herstellung der Vorrichtungen für pirotipii: und - die Einrichtung des Stempels mit der abnehmbaren Spitze; - die Reihenfolge der Herstellung nakatki; in - verschiedene Arten der Stempeln

die Abb. 63. Die Herstellung der Vorrichtungen für pirotipii :
Und - die Einrichtung des Stempels mit der abnehmbaren Spitze; - die Reihenfolge der Herstellung nakatki; in - verschiedene Arten der Stempeln

bereiten neben drei Dutzenden Kerne, die unter verschiedenen Winkeln von 90 bis zu 120° gebogen sind Gewöhnlich vor; auf deren Enden verschiedene reljefnyje die Figuren ausgeschnitten sind.

Für die Herstellung nakatok kann man kolessiki von den alten Stunden oder den Spielzeugen verwenden. Die punktierte mit ihre Hilfe punktierte oder Strichlinie mit dem Erfolg wird für das Erhalten der Pflanzenornamente verwendet. Damit kolessiko zu festigen, muss man das Ende des Kernes entlang der Achse auf die Tiefe, etwas groß des Durchmessers kolessika zersägen. Nach ihm zwei Hälften des Kernes trennen zu verschiedenen Seiten, vorläufig den zersägten Teil entlassen, auf dem Feuer erwärmend und schnell kühlend, und stellen in den sich bildenden Falz die Stahlplatte ein. Dann machen auf dem Amboß rasklepywajut die Enden, und fein swerlom Öffnung für die Befestigung der Achse kolessika. Nach ihm biegen die Hälften des zersägten Kernes so auseinander damit zwischen ihnen kolessiko mit zwei Scheiben unterbracht wurde und es blieb der Spielraum, der die Möglichkeit der Erweiterung der metallischen Details nakatki ohne das Einkeilen kolessika gewährleistet. Kolessiko mit subjami kann mit der Disc ersetzt sein, die beim Rollen die ununterbrochene Linie bildet. Man kann nebenan und die Disc, und kolessiko festigen.

dekorieren die Elemente der Innenansicht von der Methode pirotipii so. Vor allem, auf dem dichten Papier vom Bleistift zeichnen das notwendige Ornament in den natürlichen Umfang. Danach auf das Papier legen das Pauspapier auf und verlegen rundweg die Konturen des Ornaments. Unter das Pauspapier das Kohlepapier unterlegt, unterbrechen die Konturen der Zeichnung auf die aufgemachte Oberfläche.

Für das Dekorieren kommt das weiche Holz, das obugliwajetsja bei der niedrigeren Temperatur am besten heran. Deshalb auf den Erzeugnissen aus der Linde, der Espe, der Pappel und der Weide wird das ausgebrannte Muster kräftig und malerisch dank goldig podpalam, entstehend um die Zeichnung erhalten.

des Stempels und nakatki in die Arbeitszeit erwärmen auf dem Gasbrenner der häuslichen Platte oder der Lötlampe. Zur Vermeidung des Brandes oder der Beschädigung des Tisches ist nötig es das heisse Instrument auf die Futter aus dem nicht brennbaren Material - aus tonkolistowoj des Stahls, des Steines u.a.

zu legen

die Zeit der Erwärmung der Stanzen kann man erfahrungsgemäß bestimmen. Dafür sie erwärmen auf dem Feuer, die Zeit abstoppend, und machen die erfahrenen Abdrücke auf dem Brett für die Proben. Der Abdruck soll viel zu blass, sondern auch nicht allzu schwarz, mit den Spuren des Brennens des Holzes nicht sein.