die Besatzarbeiten die Reparatur-Besatzarbeiten die Reparatur und die Besatzarbeiten die Reparatur und die Ausstattung die Ausstattung und die Reparatur

Oklejka der Oberflächen von den Papiertapeten (die Uhr 2)

Im Laufe der Arbeit die besondere Aufmerksamkeit zuzuteilen, dass die Grenzen der Stoffbahnen gut geklebt sind. Wenn sie nach dem Austrocknen von der Gründung weggehen werden, wird sie ohne bemerkenswerte Defekte sehr schwierig kleben.

nehmen die Schalter und die Steckdosen beim Etikett der Tapeten gewöhnlich ab, vorläufig, und dann, nach dem Abschluss der Arbeit Strom abgeschaltet, schneiden die notwendige Öffnung in den Tapeten aus und stellen sie auf die Stelle fest. Wenn sie aus irgendwelchen Gründen abnehmen es darf nicht, so nehmen vor dem Etikett die trockene Stoffbahn, vereinen seine Zeichnung mit früher aufgeklebt, bemerken auf der Gesichtsoberfläche das Zentrum der Anordnung der Steckdose oder des Schalters und machen die senkrechten und horizontalen Schnitte, die durch die bemerkten Punkte gehen. Die Schnitte werden qualitativ ermöglichen, die Stoffbahn aufzukleben. Die Stellen um die Steckdosen und die Schalter sorgfältig priglaschiwajut. Nach dem vollen Austrocknen der Tapeten nadresannyje beschneiden die Ränder von der Schneide nach der Kontur der Armatur akkurat.

Wenn nach den beklebten Oberflächen gehen die Rohre, so streichen sie oder in den Ton der Primärfarbe der Tapeten an, oder tapezieren aus. Vorläufig färben die Rohre zwecks des Korrosionsschutzes. Dann bekleben von zwei Schichten des Papiers so damit ihre Kanten zur Wand nach beiden Seiten des Rohres auf die Breite 1,5-2,0 geklebt wurden siehe die Trockene Stoffbahn der Tapeten verwenden zu früher aufgeklebt für die Vereinigung der Zeichnung, schneiden von ihm den Streifen aus und bekleben das Rohr.

die Borten oder kleben die Friesen nach den vertrocknenden Tapeten auf. Wenn früher die abgeschlagene obere Linie von den Tapeten zugeklebt ist, muss man neu mit Hilfe des Lineales und des Bleistiftes auftragen. Dann schmieren die Streifen der Borte oder des Friesen von der Länge 1-2 m vom Leim und legen genau nach der Bleistiftlinie auf.

Oklejka der Decke von den Tapeten von einem Beschäftigten: und - das Zusammenlegen der Stoffbahn; - das Einebnen der Tapeten an der Decke

die Abb. 27. Oklejka der Decke von den Tapeten von einem Beschäftigten :
Und - das Zusammenlegen der Stoffbahn; - das Einebnen der Tapeten an der Decke

Oklejka der Decken von den Tapeten - fordert der kompliziertere und arbeitsintensive Prozess, als oklejka der Wände, bestimmte Fertigkeiten eben, die man mittels des Probeetiketts der Tapeten auf die Decke bekommen kann.

Bei der Vorbereitung der Decke unter oklejku erfüllen die selben Operationen und in der selben Reihenfolge, dass auch bei oklejke der Wände. Aber der Kleister soll dicker sein, da der ungenügend zähflüssige Leim nicht fähig ist die feuchten Tapeten an der Decke festzuhalten.

die Tapeten auf die Decke in der Richtung des Lichtes von den Fenstern aufzukleben. Dabei ist es empfehlenswert, vorläufig die Linien der Anordnung der Ränder der Stoffbahnen aufzutragen. Oklejku ist es der Decken am besten, drei Beschäftigte zu erfüllen. Die vom Leim schmierte Stoffbahn legen von der Ziehharmonika zusammen und reichen zwei Beschäftigte oben, die, es geglättet, drücken an verschiedenen Stellen an die Oberfläche und glätten. Die Tapeten an der Decke kleben es muss genau nach der Stelle und es ist schnell, anders können sie otkleitsja.

Wenn die Tapeten an der Decke muss man einem kleben, sie legen von der Ziehharmonika zusammen und abwechselnd drücken an die Decke die Grundstücke, die von den Falten beschränkt sind. Dabei glätten von einer Hand die Stoffbahn, und anderen halten den bleibenden Teil fest, der die Ziehharmonika zusammengelegt ist (die Abb. 27).

Wenn im Raum der Wand in der Höhe 2,7-3,0 m, so bekleben die Decken in erster Linie. Die Stoffbahnen schneiden auf 50-100 mm dabei aus ist länger und führen sie auf die Wand. Bei oklejke der Wände kleben diese Grundstücke von den Tapeten zu.

In den Räumen in der Höhe mehr 3,0 ist beim Etikett der Tapeten häufig geben der Friese in der Breite 200-300 mm ab. In diesem Fall kleben die Tapeten an der Decke mit dem Übergang auf die Wand auch auf, jedoch soll der Vorrat nicht weniger als 250-350 mm von zwei Seiten (je nach der Breite des Friesen) dazu sein. Dann schlagen an der Wand die Horizontale des Oberteils so ab damit die Stoffbahnen der Tapeten der Wand die Tapeten des Friesen überdeckten.